Flohmarkt klein & fein
18. April von 11:00 bis 17:00 Uhr

Frühjahrsputz, wir kommen!

Auf dem kleinen, feinen Kleinsche Höfe Flohmarkt suchen viele schöne Dinge neue Besitzer.

Lieber selber aussortieren und verkaufen, als bummeln? Kein Problem – Anmeldung bitte per mail

an: katrin@freitags-laden.de

Gutes tun in verrückter Zeit
Die erste Hürde ist geschafft! Danke!

1,3 Millionen US-Dollar gespendet

Lieber Hanns-Michael, unsere Spendenaktion zur Förderung der derzeit in San Diego in Entwicklung befindlichen Heilmethode für Parkinson war sehr erfolgreich. Mit einem fulminanten Schluss-Spurt sind wir mit Spenden aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Niederlande insgesamt auf einen oberen 5-stelligen Betrag gekommen!

Nochmals herzlichen Dank an alle Menschen aus Darmstadt für die großzügige Unterstützung, die zu diesem sehr schönen Ergebnis beigetragen hat!


Zuschüsse beantragt

Bis zum 4. November 2014 hat Summit4StemCell insgesamt ein Spendenvolumen von ca. 1,3 Mio. USD erreicht. Das ist etwas weniger als angestrebt, erfreulicherweise hat jedoch die kalifornische Förderinstitution CIRM signalisiert, dass ein höherer Matching-Zuschuss beantragt werden kann. Nun wartet das Projekt auf die Entscheidung von CIRM, die für Anfang nächsten Jahres erwartet wird. Die Forschungsarbeiten werden in der Zwischenzeit fortgesetzt. Parallel laufen die Vorbereitungen für die klinische Zulassungsprüfung an. Insgesamt muss das Projekt weiterhin Spenden sammeln, damit die nach der Komplettierung der letzten Tierversuche beginnende klinische Zulassungsprüfung vollständig finanziert werden kann.

Forschungsreise

Unsere Reise nach San Diego (USA) war ebenfalls sehr erfolgreich. Andrea Kußmaul-Riempp und ich sind von dem dortigen Projektteam genau über die Zell-Transplantationstherapie informiert worden. Wir konnten u.a. im Labor unter der Anleitung von Dr. Andres Bratt-Leal (siehe Foto) die voll funktionsfähigen Dopamin-Neuronen eines der Pilotpatienten bewundern, die bereit sind zur Transplantation, sobald die Freigabe durch die Zulassungsbehörde erfolgt ist.

Alle guten Wünsche für die bevorstehenden Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!
Herzliche Grüße
Gerold Riempp

Regelmäßig aktualisierte Webseite und Hintergrundinformationen

http://www.parkinsonheilung.de

Heiliger Bimbam, der Schon-wieder-Weihnachten-Markt

Wir starten am 29.11.2014 langsam in die Adventszeit.

Der Freitagsladen ist geöffnet,

Mara Anders und Waltraud Zinsser stellen von 14:00 bis 19:00 Ihre Arbeiten aus.

Am 06.12.2014 von 12:00 bis 19:00 Uhr

Offenes Haus an Nikolaus bei Christine Kollhöfer.

Im Atelier Anders & Anders gibt´s Kunst im Hosentaschenformat.

Der Freitagsladen hat geöffnet.

Am 13.12.2014

Waltraud Zinsser & Mara Anders bieten Ihre Werke zugunsten der

Samstag ist Freutag – der Freitagsladen hat geöffnet.

In der Kunstwerkstatt stellen Darmstädter Selbermacher Ihre Werke aus.

20.12.2014 Finaaaaale, oho

Waltraud Zinsser & Mara Anders bieten Ihre Werke zugunsten der

Super Weihnachts-Ausverkauf im Freitagsladen.

In der Kunstwerkstatt gibt´s u.a. Werke von Dagmar Bausch.

Samstag ist Freutag!

An den Adventssamtagen 29.11., 6.12.,13.12. und 20.12. ist der Freitagsladen in den Kleinschen Höfen jeweils von 12:00 bis 19:oo Uhr geöffnet.

HEILIGER BIMBAM!

Kunst, Genuss und Schnickschnack

gibt´s samstags im Advent.

Von 12:00 bis 19:00 Uhr öffnen Ateliers und Freitags- *äh* Freutagsladen

die Türen und laden zu entspanntem Weihnachtsbummel ein.

Jeden Samstag anders!

Flohmarkt bei super Sonnenschein

Der Flohmarkt am vergangenen Samstag war ein voller Erfolg!

Viele kuriose, ausgefallene, nützliche und einfach schöne Dinge fanden ein neues Zuhause

- und machten Platz für neue kreative Ideen.

Der nächste Termin kommt bestimmt!

Im Frühjahr 2015 soll es wieder soweit sein. Wer ganz früh vom Termin erfahren möchte, abonniert diese Website oder kontaktiert uns bei facebook: https://www.facebook.com/pages/Kleinsche-H%C3%B6fe-Flohmarkt-Darmstadt/298583083627005#

Gutes tun in verrückter Zeit
bitte Spenden bis zum 31.10.2014

Es zählt der 31.10.2014

Die Macher der Kleinsche Höfe engagieren sich für ein Non-Profit Medikament zur Heilung von  Parkinson. O-Ton: “Das ist mal wieder eine Gelegenheit etwas konkret Gutes in dieser verrückten  Welt zu tun!” 1.000 EUR wanderten spontan in die Spendenkasse von www.parkinsonheilung.de
Viel Erfolg. Es zählt der 31.10.2014!

Gerold Riempp schrieb

Der Initiator des Spendenaufrufs, Dr. Gerold Riempp, selbst betroffen von der Krankheit, schrieb:
- Morbus Parkinson gilt bislang als unheilbar und führt im Laufe der Zeit zu schwersten Behinderungen
- In San Diego wird von einer Non-Profit-Organisation ein neue Therapie auf Basis körpereigener Stammzellen mit Erfolg entwickelt.
- Diese Non-Profit-Organisation benötigt dringend finanzielle Unterstützung für die klinische Zulassung, damit Patienten baldmöglichst mit diesem Verfahren behandelt werden können.
- Ich bitte daher um Spenden für dieses Projekt. Jeder Betrag ist eine Hilfe. Wenn die Möglichkeit besteht, eine größere     Summe zu spenden, wäre das fantastisch.
- Ausführliche Informationen siehe unten und unter www.parkinsonheilung.de
- Spenden bitte bis spätestens  31. Oktober 2014
- Bitte diesen Aufruf in Deinem Netzwerk verteilen
- Herzlichen Dank! Feedback an info@parkingsonheilung.de

(Spenden bitte an den Förderverein Parkinson Heilung, Kto.-Nr. 159816, VR Bank im Enzkreis, BLZ 66661454, IBAN DE45666614540000159816, BIC GENODE61NFO, oder via PayPal an spenden@parkinsonheilung.de (in Paypal einloggen und die Funktion “Geld senden” benutzen)). Der Förderverein ist als gemeinnützig anerkannt und Spenden an ihn sind somit steuerlich abzugsfähig. Für Spenden ab 50€ wird Spendenbescheinigung ausgestellt. Spenden werden zu 100% an das Zielprojekt weitergeleitet.

ausführliche Information -> bitte weiterlesen

Diesen Beitrag weiterlesen »

Flohmarkt in den Kleinschen Höfen

… wir schaffen Platz in WGs, auf Dachböden und in den Ateliers.
Der Flohmarkt findet nur statt, wenn das Wetter mitspielt!

Offene Ateliers am 20. & 21.09.2014

Im Rahmen des Kultursommers Südhessen öffnen die Ateliers in den Kleinschen Höfen Ihre Pforten.

Wer ist schon durch die Kleinschen Höfe gewandert und wollte unbedingt mal sehen, was sich hinter den vielen Türen verbirgt?

Die Chance, vielen Künstlern über die Schulter bzw. auf die Finger zu schauen, gibt es Samstag und Sonntag jeweils ab 11:00 bis 18:00 Uhr.

Erleben Sie Darmstadts erste URL-Code Ausstellung, nehmen Sie eine Probe vom neuesten Greenfeather-Wein, lassen sich inspirieren…

Die Kleinschen Höfe freuen sich auf Sie! www.kultursommer-suedhessen.de

Carsten Schneider
Willkommen in dKH

Carsten Schneider

Berufsmusiker und Dipl. Audio Engineer (SAE)

h

h

h

Tätigkeiten
- Künstlertätigkeit als Gitarrist für Jazz-, Rock- und Popmusik in verschiedenen Bands
- Privatlehrer für Gitarre, Bass und Gesang in Darmstadt und Bingen
- Musikschullehrtätigkeit in Bickenbach und Weiterstadt
- Komposition und Produktion von Werbe- und Imagefilmen