Archiv für die Kategorie „Veranstaltungen“

Malworkshop
“Farbfleck & Farbverlauf”
23. & 24. März in der Kunstwerkstatt

Farbfleck & Farbverlauf

Wir freuen uns, in den Räumen der Kunstwerkstatt in den Kleinschen Höfen Cläre Kunze für einen Workshop zu begrüssen. Sie war lange in England als Dozentin für Malen und als Workshopleiterin tätig, (siehe unten, zur Person) und lebt nun in Frankfurt. Sie nennt ihre Arbeitsweise prozess-orientiert und bezieht sich darin auf Ansätze aus der Goethe’schen Farbenlehre und Rudolf Steiner’s Ideen über das Malen aus der Farbe heraus.

Im prozessorientierten Malen geht es darum, feste Vorstellungen loszulassen und die Farbe und unsere Seele sprechen zu lassen.  Dabei wird Achtsamkeit und Flexibilität gefördert. Das Malen ist voraussetzungslos – wir malen mit Wasserfarben in einer anspruchslosen nass-in-nass Technik. Es geht nicht so sehr um gelungene Resultate, wie um neue Erfahrungen – auch für Menschen, die sonst nie malen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 90 EUR. Material und Werkzeug inklusive. Voraussetzungen: keine. Kleidung die schmutzig werden kann ist vorteilhaft. Teilnehmeranzahl begrenzt auf 8 Personen.  Dauer 9.30h – ca. 17.30h, max. 18.00 Uhr mit Mittagspause

Schnupperabend

Freitag 23. März 19.00 – 21.00 Einleitung zum Thema über das prozess-orientierte Malen, mit einer praktischen Einführung der Maltechnik und Gelegenheit für ein kleines Bild zum Ausprobieren. Der Freitagabend ist auch einzeln zu besuchen; bitte anmelden. (15 Euro; frei für Kursteilnehmer )

Anmeldung erbeten an
care4art@yahoo.co.uk oder 0176-385 57186

Cläre Kunze

Cläre Kunze war seit 1998 Dozentin für Malen in einer Kunsttherapieschule in England und leitete dort öffentliche Kurse und Workshops
Jetzt lebt sie wieder in Frankfurt und bietet prozess-orientierte workshops an, im Rahmen einer „Erwachsenenbildung durch Kunst“.
Es ist ihr Anliegen, Freiräume zu schaffen, in denen sich Erwachsene gemeinsam auf künstlerische Prozesse einlassen und dadurch Anregung finden, auch sich selbst und die Gewohnheiten des Lebens von einer anderen Perspektive zu sehen.

Impressionen -> bitte weiterlesen

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kultursommer in den Kleinschen Höfen
24.-25. September 2011

Hereinspaziert…

Wieder laden wir Sie ein die kreative Luft in den Kleinschen Höfen zu schnuppern, und dabei

Schmuckstücke

und schöne Dinge, von Katrin van de Loo und Viola Dedio-Kulessa,  samstags und sonntags im “Freitagsladen” zu erleben.

Tiefsee

Neue Arbeiten! : gezeigt werden Arbeiten aus den Kursen der Kunstwerkstatt (gestaltet von Kindern und Jugendlichen zwischen 5 und 18 Jahren), geleitet von Uwe Wenzel, Ulla von Sierakowsky, und ChristineTraiser. Zu sehen am Samstag, zwischen 11.00 und 18 Uhr.

Papierkunststücke

Buchbinderei und Gestaltung aus Projekten und Kursen, von Waltraud Zinßer, samstags und sonntags.

Online

Link: Kultursommer Südhessen 2011 (ganz unten auf der Website)

PS: Wetter

Es wird gutes Wetter sein, obwohl nicht nötig – die Ateliers sind gemütlich.

»Urwald« Wenn die Affenbande brüllt!
Ausstellung am 10. April 2011

Affe, Tiger & Co

Tiere des Urwalds standen uns  Modell. Am Sonntag 10.04. in der Zeit von 10.00h-13.00h wird gezeigt was in  den letzten Wochen in der Kunstwerkstatt entstanden ist…. Die kleinen und großen Kreativen (Kinder und Jugendliche von 5-19 Jahren) freuen sich auf Urwald-Abenteuerlustige.

Aber ->     ACHTUNG – FÜTTERN VERBOTEN !

Klick.Mob -> Herznote -> Free hugs
Samstag 12. Februar 2011, 10.30h

Ein Jahr..

..durften wir im schönsten Büro Darmstadts verbringen und wir denken gerne an diese ereignisreiche Zeit zurück. Wir haben in den Kleinschen Höfen viel erlebt: Wir gründeten den Herznote Verlag, arbeiteten monatelang an unserem ersten Bookazine CIRCUS #1 Fashion und unser Team wurde immer größer, nicht zuletzt durch die Geburt von Aaron, dem Sohn von Rebecca und Josef.

Blogger Projekt

Wir sind sehr stolz, dass wir es geschafft haben, unser Blogger Projekt in die Tat umzusetzen, und die Entscheidung, unser Büro aufzugeben, war keine leichte. Dass wir nicht wie geplant eine zweite Ausgabe von CIRCUS im März veröffentlichen, scheitert nicht am Willen, nicht an der Arbeit der Blogger und nicht an der Qualität. Im Gegenteil: Wir könnten nicht zufriedener sein mit unserem Bookazine. Es scheitert einzig und allein an dem, woran viele scheitern, die sich aufmachen, um die Welt ein bisschen zu verändern: am Geld.

Klick.Mob Vorbestellung!

Aber wir geben natürlich nicht auf. Den Herznote Verlag wird es weiterhin geben – und wer weiß, vielleicht sogar eine zweite Ausgabe. Bei www.Kickstarter.com kann jeder CIRCUS #2 Voyage unterstützen, indem er die Ausgabe vorbestellt oder die Produktion unterstützt. Gerne weitererzählen :)

klick hier: Vorbestellen

und hier der Link zum weitermailen: http://www.kickstarter.com/projects/224402057/circus-voyage-the-bloggers-bookazine?ref=live

Dank

Danke an alle in den Kleinschen Höfen für die schöne Zeit! Wer Lust hat, kann am kommenden Samstag ab 10.30 Uhr kurz vorbeischauen – wir werden zwar keine Tische und Stühle mehr haben, uns aber trotzdem freuen, euch persönlich „Auf Wiedersehen“ zu sagen.

Bis bald
Euer CIRCUS-Team

Kultursommer Südhessen – Offene Ateliers
18. & 19. September 2010

Wer kennt die Kleinschen Höfe noch nicht?

Dann gibt es jetzt eine gute Gelegenheit, sie kennenzulernen. Und wer sie schon kennt, kann sich auf einen informativen und entspannten Nachmittag freuen

Kunst entsteht hier

Im Rahmen des Kultursommers Südhessen am 18. u. 19. September 2010 öffnen viele Kunstateliers in Darmstadt und Umgebung Ihre Pforten. Nach dem Erfolg der Luminale im April 2010 bietet sich die Gelegenheit Kunst aus den Kleinschen Höfen wieder zahlreichen Besuchern vorzustellen. Wer nicht kommt ist selber Schuld. Kreative Ideen fließen in Buchveröffentlichungen, Skulpturen, Papierkunst, Malerei, Fotografie, Textilgestaltung, Graphik und Kunstunterricht.

Offene Ateliers

- Kunstwerkstatt Kleinsche Höfe von Uwe Wenzel und Christine Traiser
- WerkstattAtelier von Waltraud Zinßer.
- Atelier Anders & Anders Motto: “KAFFEE, SEKT oder TEE mit ANSICHTEN”
- Atelier-Werkstatt DiDinga von Katrin van-de-Loo
- Buchmaxe.de “Einfach Bücher verkaufen ”
- Herznote Verlag

Die Ateliers und Veranstaltungen sind im Programmheft des Kultursommers-Südhessen aufgeführt. Das Heft liegt an vielen Info-Orten in Darmstadt und in den Kleinschen Höfen und teilnehmenden Ateliers aus.

Programm & Öffnungszeiten

Hier das Programm: Kultursommer 2010

Für Öffnungszeiten ->Bitte weiterlesen

Diesen Beitrag weiterlesen »

>>passage>> der film
Jetzt online!

Für alle, die nicht dabei sein konnten

Endlich ist der Film fertig. Seit langem angekündigt und sehnsüchtig erwartet. Die Gestaltung des Luminale 2010 Films >>passage>> hat doch länger gedauert als geplant. Dafür kann sich das Ergebnis im wahrsten Sinne auch sehen lassen. Wir glauben, dass dies der einzige Dokumentationsfilm der Luminale 2010 in Darmstadt ist und sind entsprechend stolz auf das Werk. Unterlegt sind die Installationen und Graphiken von Jens Schader mit Klangbildern von Rüdiger Seibert. Schnitt und Animation erfolgten durch Simon und Vincent Haldy, deren Sportvideos regionalen Kultstatus haben. Hier der Link zu den Filmemachern: klick

Für alle, die dabei waren

Die Vorführung der Lichtinstallation in der Zeit vom 11. April bis 18. April war für alle ein beeindruckendes Ereignis. Aber nur wer geduldig einige Stunden hier verbrachte, konnte die Fülle der Bilder und Farbeinstellungen sehen. Im Film werden 3 Stunden per Zeitraffer auf 2 Minuten und 37 Sekunden kondensiert. Abläufe und Entwicklungen werden augenscheinlich und direkt nachvollziehbar. Das macht den Film zu einem eigenständigen Kulturerlebnis.

Nicht verpassen:

[UPDATE] Video nun online!

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

>> Passage >>
Lichtinstallation Jens Schader
11. April – 18. April 2010

Passage Bild>> Passage >> Lichtinstallation der Luminale 2010

Die Kleinsche Höfe werden 2010 Ausstellungsort einer Lichtinstallation der Luminale 2010. Jens Schader ist Architekt hat bereits mehrere Projekte im Rahmen dieser international beachtenswerten Ausstellungsreihe realisiert. Er hat die Kleinschen Höfe bei der Eröffnung der “Kunstwerkstatt Kleinsche Höfe” kennengelernt. Spontan fand er diesen Ort als ideale Umgebung für seine Installation. An vier Tagen im April werden die Kleinschen Höfe in bewegte Lichtflächen getaucht werden.

Für Fotos von der Vernissage (Fotograf Markus Gensichen) und Presse-Echo bitte weiterlesen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Herznote ist da.
Einweihung 19. Februar 2010

Wir sind Herznote

Ein junger Nischenverlag, der sich auf die Produktion von sogenannten Bookazines (einer Mélange aus Magazin und Buch) spezialisiert hat. Während der Winter wieder Einzug über Darmstadt hält, bereiten wir unseren Einzug in die Kleinschen Höfe vor.Für unsere Publikationen setzen wir auf das Internet: Die Beteiligten sind bloggende Schreiber, Fotografen oder Gestalter auf der ganzen Welt – von unserem Büro in Darmstadt aus koordinieren wir die redaktionelle Arbeit. Und wenn das endlich eingerichtet ist, seid Ihr alle herzlich eingeladen uns kennenzulernen:

Die Einweihung unserer pittoresken Arbeitsstätte – ganz klassisch, mit Kaffee und Kuchen und Häppchen und Tee – steigt am 19. Februar ab 18 Uhr.

Mehr Informationen über uns auf herznote.com – oder folgt uns auf Twitter.

Kunstwerkstatt Kleinsche Höfe
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Programm 1. Halbjahr 2010

Das bildnerische Schaffen von Kindern und Jugendlichen zu unterstützen und sie in ihrem individuellen Ausdrucksvermögen zu bestärken, ist unser Anliegen.

Es geht um die Freude am künstlerischen Gestalten, einem Prozess, dem man Raum geben muss. Durch ausgewählte Beispiele aus der Kunstgeschichte wollen wir die Fantasie beflügeln und das Vorstellungsvermögen anregen. DieErgebnisse —mit Abstand betrachtet (in unseren halbjährlichen Ausstellungen) – überraschen, erfreuen, ermutigen!

Um die notwendigen handwerklichen Fähigkeiten zu erlernen werden die Teilnehmer/innen nach und nach mit den unterschiedlichsten künstlerischen Techniken vertraut gemacht. Dazu gehören neben dem Zeichnen, Malen und
Drucken, auch plastische Verfahrensweisen wie Modellieren (z.B. mit Ton, Pappmaché) und das Arbeiten mit Holz und Stein.

Für unser Programm 2010 bitte weiterlesen -

Diesen Beitrag weiterlesen »

Hof-Party
am 12. Dezember 2009

hofparty klein

Die Party für alle in den Kleinschen Höfen

Es ist wieder soweit, diesmal hochoffiziell, und zum Ersten Male für ALLE die hier leben und arbeiten.

Wir freuen uns auf die Bauleiters, die Nothhelfers, die Kaufleute, die Lelis, die Loftler im Festsaal, die Künstler(Innen) in der Hügelstrasse, die Combo mit den WESCHPAS sowie den DWlern.

Organisation – Initiative ist gefragt

Bis zum 12ten sind es von nun an noch anderthalb Wochen. Im Laufe dieser Woche haben wir wieder ein Attentat auf euch vor. Alle Partyinsassen und die, die es werden wollen, spenden bitte 5€. (War ja angekündigt.)

Diesen Beitrag weiterlesen »